Nach der Installation des Check Point Endpoint Security Clients, startet der Client nach jedem Start des Rechners und es erscheint seine Eingabemaske.

Dies kann man verhindern, wenn man folgende Änderung in der Datei /Library/LaunchAgents/com.checkpoint.eps.gui.plist durchführt:

RunAtLoad
<false/>
…

Die Änderung ist fett dargestellt.

Dies funktioniert unter allen Mac OS X bzw. macOS Versionen bis 10.12 (Sierra).

Gefunden unter http://superuser.com/questions/885273/how-can-i-stop-checkpoints-vpn-program-from-automatically-starting-on-my-mac-t

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.