Als root auf dem NAS einloggen funktionieren unter DSM 5 die folgenden Kommandi:

printf “\\x36″ > /dev/ttyS1

oder

echo 6 > /dev/ttyS1

Hinweis: seit DSM-Version 6.0 ist der direkte Einstieg mit root nicht mehr möglich. Jetzt muss man als admin einsteigen und mittels sudo su - zum User root wechseln.

Gefunden habe ich noch eine geskriptete Variante: folgendes Skript im Verzeichnis cd /usr/syno/etc/rc.d/ in der Datei S01leds gespeichert:

#!/bin/sh
 
case $1 in
        start)
                echo "Disabling Power LED"
                echo 6 > /dev/ttyS1
                ;;
esac

Leider funktioniert das Skript beim Booten NICHT. Ich habe auch versucht es später ausführen zu lassen (Skriptname S99zzleds) hat auch nichts geholfen.

Quelle des Skriptes: Synology DS213+: Disable Blue Status LED
Weitere Quelle zu den verschiedenen LED-Ansteuerungen: LEDs und Buttons im Synology Wiki

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.