Ärgerlich ist es nach jedem Urlaub festzustellen, dass man die falsche Uhrzeit eingestellt hatte.
exiftool ist das perfekte (Commandline-) Tool dies zu ändern. Das Tool kann man über http://owl.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/ für Linux, Windows und macOS herunterladen.

Ich verwende das Tool um bei allen Fotos in einem Verzeichnis das Aufnahmedatum um x Stunden (im Beispiel 8 Stunden nach vorne) zu verschieben:

$ exiftool "-DateTimeOriginal+=0:0:0 8:0:0" *
$ exiftool "-ModifyDate+=0:0:0 8:0:0" *
$ exiftool "-CreateDate+=0:0:0 8:0:0" *

ACHTUNG: bei jeder Anwendung des Kommandos wird standardmäßig eine Kopie des Originals abgelegt (mit geänderter Dateiendung).

Ist nur ein Promilleanteil an Features, das das exiftool kann und die es noch zu erforschen gilt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich